Letztes Feedback

Meta





 

Die Entdeckung der Currywurst

Ich schreibe über das Buch „Die Entdeckung der Currywurst“ von Uwe Timm. Das Buch ist eine Novelle und handelt von einer Frau Namens Lena Brücker, die einem Mann ihre Geschichte vom 2.Weltkrieg berichtet und wie sie die Currywurst erfand. Nachdem Ich und mein Kurs die Lektüre gelesen haben, haben wir uns anfangs im Unterricht über das Alltägliche leben im 2.Weltkrieg beschäftigt. Wenn man sich damit auseinander setzt, wir einem erst wirklich klar wie schlecht es den Menschen ging und in welcher Angst sie Tag für Tag lebten. Später haben wir uns in Gruppen zusammengesetzt und darüber gesprochen was beim lesen der Novelle unklar war, wie zum Beispiel, die Erzählperspektive also wer gerade spricht und in welcher Zeit. Außerdem haben wir uns ausgetauscht was wir im Unterricht noch besprechen wollen und was uns von der Novelle noch im Kopf geblieben ist. Am Ende hat jede Gruppe ihre Ergebnisse vorgestellt. Was interessant war, war das jede Gruppe etwas anderes heraus erarbeitet hat. In der nächsten Deutschstunde haben wir uns Gedanken gemacht wie viele Lenas in dem Buch vorkommen. Nach langem überlegen kamen wir zu dem Entschluss, das es 5 sind. Zum einem die Lena als junge Mutter/Ehefrau zum andern die Lena als Mutter/Ehefrau, als 43 jährige, als Geschäftsfrau und die alte Lena Brücker. Unsere nächste Aufgabe war dann, die einzelnen Persönlichkeiten und deren aussehen, auf 5 verschiedenen Karteikarten zu beschreiben. Als wir damit fertig waren, war die nächste Überlegung wie viele Schauspieler man für Lena Brücker einsetzten müsste, um das Buch zu verfilmen. Wir kamen zu dem Entschluss das wir mindestens 3 brauchen. Da die alte Lena Brücker alt sein sollte, graue/dünne Haare braucht (Perücken), Nase und Kin größer als bei den anderen sein muss. Dann brauchen wir eine extra Schauspielerin für die Lena als Geschäftsfrau, da diese dicke Fingergelenke und graue Haare hat, außerdem ist sie noch jünger als die alte Lena. Die junge Mutter/Ehefrau, Mutter/Ehefrau und die 43 jährige Lena kann eine Schauspielerin spielen, da sich das Aussehen kaum verändert.

22.11.15 12:08

Letzte Einträge: Lenas Zuhause , Rezension

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen